04.01.2016 Bei Youtube ansehen

PAZ MUNDO - Frieden in der Welt

Thema: Das über viele Jahre währende Wachsen und Reifen eines Friedenszentrum in Guatemala, der Aufbau von Sozial- und Friedensvereinen in Österreich und der Schweiz, die interkulturelle Friedensarbeit und die jährlichen Friedensreisen in verschiedene Länder sind verbunden mit der Friedensgemeinschaft PAZ MUNDO.


Thema: Das über viele Jahre währende Wachsen und Reifen eines Friedenszentrum in Guatemala, der Aufbau von Sozial- und Friedensvereinen in Österreich und der Schweiz, die interkulturelle Friedensarbeit und die jährlichen Friedensreisen in verschiedene Länder sind verbunden mit der Friedensgemeinschaft PAZ MUNDO. In individueller und gemeinsamer Arbeit stehen wir als Gemeinschaft von  Brückenbauern in der rituellen, aktiven und interkulturellen Friedensarbeit. Das Weltfriedensprojekt PAZ MUNDO möchte mit dem damit verbundenen Kraftfeld TO OM RA KAAN Menschen erreichen, die innere Freiheit, Unabhängigkeit und eine auf Liebe und Respekt basierende Weltschau und Kosmovision suchen. Alle Spenden in die NonProfit- Projekte gehen zu 100% in das Hospital „PAZ MUNDO“ und in die interkulturellen Sozial- und Friedensprojekte in Guatemala. Gäste im Studio: Norbert Muigg, Denise Rauber und  Sundar Robert Dreyfus.Thema: Das über viele Jahre währende Wachsen und Reifen eines Friedenszentrum in Guatemala, der Aufbau von Sozial- und Friedensvereinen in Österreich und der Schweiz, die interkulturelle Friedensarbeit und die jährlichen Friedensreisen in verschiedene Länder sind verbunden mit der  Friedensgemeinschaft PAZ MUNDO. In individueller und gemeinsamer Arbeit stehen wir als Gemeinschaft von  Brückenbauern in der rituellen, aktiven und interkulturellen Friedensarbeit. Das Weltfriedensprojekt PAZ MUNDO möchte mit dem damit verbundenen Kraftfeld TO OM RA KAAN Menschen erreichen, die innere Freiheit, Unabhängigkeit und eine auf Liebe und Respekt basierende Weltschau und Kosmovision suchen. Alle Spenden in die NonProfit- Projekte gehen zu 100% in das Hospital „PAZ MUNDO“ und in die interkulturellen Sozial- und Friedensprojekte in Guatemala. Gäste im Studio: Norbert Muigg, Denise Rauber und  Sundar Robert Dreyfus.